Restart der Tanzschule

wie wir hast du sicher schon darauf gewartet! Wir dürfen ab 02. Juni wieder öffnen und freuen uns, dich und deine(n) PartnerIn bei uns wieder zu begrüßen. Natürlich waren wir sehr gespannt, unter welchen Voraussetzungen das Tanzen bei uns wieder erlaubt wird. Hierzu möchten wir dich heute informieren:

  • Natürlich gelten auch in unserem Haus die üblichen Hygieneregeln
  • Es kann nur einer bestimmten Personenzahl die Teilnahme am Unterricht gewährt werden
  • Es darf keine "Relax and Dance" Phase stattfinden
  • Es darf kein Partnerwechsel stattfinden
  • Paarweises Tanzen ist nur für Paare aus Hygienegemeinschaften erlaubt
  • zwischen den Personen muss ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet sein (gilt nicht für Paare aus einem Haushalt)

So, aber was bedeutet das genau für uns?

Ihr habt eine Mail mit neuen Zugangsdaten für unsere neue Community erhalten. Hier geht's direkt zur Community...

In dieser Community (aktuell nur über einen Browser erreichbar) könnt ihr euch einen Platz für euren Tanzkurs reservieren. Ihr habt so die Möglichkeit, an einem Tag pro Woche zum Tanzunterricht, der dann 60 Minuten am Stück stattfinden wird, zu kommen. Damit die Teilnehmergrenze nicht überschritten wird und wir gezwungen sind, euch nach Hause zu schicken, bitten wir euch, diesen Vorab Check-In zu nutzen. Das Zeitfenster, in dem ihr euch ein Plätzchen reservieren könnt, beginnt 4 Tage vor dem Tanzkurstag und endet 2 Stunden vor Kursbeginn. Hierzu schicken wir dir im Anhang unseren Wochenplan, der zunächst für die kommenden 2 Wochen (Beginn 02.06.) gilt.

Wie du in den Vorab Check-In kommst, erklären wir dir ganz einfach in folgendem Video:

Community Tutorial

Wir bitten dich, wenn du kommst, einen Mundschutz zu tragen, sobald du auf deinem Plätzchen im Saal bist, kannst du diesen ausziehen. Während des Tanzens musst du KEINEN Mund-Nasenschutz tragen. Wir haben für den Gruppenwechsel ein Fenster von 15 Minuten eingebaut. Wir bitten dich, nicht zu früh zu kommen, sonst müsstest du noch vor der Tür warten.

---------------------------------------------------------

Livestream's:

Du gehörst zur Risikogruppe oder möchtest noch nicht zu uns ins Haus kommen? Kein Problem. Wir filmen jede Unterrichtsstunde der Paareclasses einmal pro Woche mit und stellen es allen angemeldeten Kunden in der Community zur Verfügung. So verpasst auch du nichts, solltest du gerne noch ein paar Tage länger zu Hause verweilen. Des Weiteren bleiben alle bisher veröffentlichten Video's natürlich für zahlende Kunden bestehen.

---------------------------------------------------------

Tanzkurse:

Im beiliegenden Flyer findest du eine Übersicht, wann welcher Kurs stattfinden wird. Strong Nation kann bis zum 15.06. erstmal nur via Livestream weiterlaufen. Folgendes Angebot möchten wir euch unterbreiten:

alle Fitnessverträge gelten während dieser Zeit für Strong Nation (Livestream), Zumba, Rock the Billy und Linedance. Du kannst dich also für alle diese Termine eintragen.
Allen Singletänzern bieten wir ebenfalls an, in den kommenden 2 Wochen am Linedance, Rock the Billy,... teilzunehmen.
Jugendkurse können wir vorerst noch nicht stattfinden lassen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Sobald wir neue Infos haben, holen wir natürlich alle begonnenen Tanzkurse nach (und ihr könnt euch schon jetzt freuen, denn wir haben eine riesige Überraschung für euch vorbereitet!!!)
Hip Hop, Kindertanz,...kann im Haus stattfinden, auch hier gelten die Abstands- und Hygieneregeln
-------------------------------------------------

Unterrichtsinhalte:

Wir haben uns nach langem hin und her dazu entschlossen, da weiter zu machen, wo wir vor der Krise gestoppt haben. Wir haben bis 15.03. eine 2. Woche eines Blocks behandelt und möchten gerne diese und nächste Woche dazu nutzen, Woche 3 & 4 (das waren die ersten beiden Onlinekurs Wochen) zu behandeln.

Warum? Eines liegt auf der Hand. Tanzen zu Hause ist zwar schön, aber keiner hat dir auf die Füße geschaut und kontrolliert oder kleine Tipps gegeben. Auch das Feeling war sicher nicht so schön wie bei uns im Haus. Jetzt geht es also nicht nur um die Figur, sondern auch das Tanzerlebnis in der Gruppe.

Nach den beiden Wochen möchten wir mit unserem erarbeiteten "Corona Tanzplan" beginnen. Denn: wir dürfen nur stationäre Tänze behandeln. Es werden also neue Tänze auf euch zukommen, einige dürfen wir erst später in unser Repertoire aufnehmen (Quickstep, Tango,...) Also seid gespannt, wir haben uns tolle Sachen einfallen lassen!!!

Du hast fleißig an den Livestreams und Onlinekursen teilgenommen und kannst die Inhalte schon? Gerne kannst du auch zu dieser Zeit eine Stufe aufsteigen!

 

 
powered by webEdition CMS